Recruiting 2.0 – oder: Moderne Arbeitgeberattraktivität 

ting//recruiting umfasst digitale Maßnahmen, mit denen Sie in der heutigen Zeit Personal gewinnen und an sich binden können.

Schritthalten dank Social Recruiting und Employer Branding

 

Social Recruiting & Employer Branding sind als Bausteine des modernen Personalmarketings unabdingbar. Das Selbstverständnis als eigene Arbeitgebermarke und das Nutzen von Social Media im Recruiting-Prozess stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Active Sourcing, Employer Value Proposition oder Corporate Social Responsibility sagen Ihnen nichts? Kein Problem: ting bringt Sie als Arbeitgeber nach vorne!

Das Beratungskonzept der ting beinhaltet folgende Schritte für Sie:

 

STATUS QUO-ANALYSE:

Wir recherchieren und analysieren per Web-Monitoring, was wir über Sie im Netz finden. Zusätzlich verschaffen wir uns einen Eindruck über Stimmungs- bild und Meinung aktueller Mitarbeiter sowie externe Eindrücke und Potenziale am Arbeitsmarkt.

ON SITE WORKSHOP:

In einem gemeinsamen Workshop wer- den Ziele und KPIs erarbeitet, sowie die Eindrücke der Status Quo-Analyse be- dacht. Aufbauend auf der langjährigen Erfahrung im Bereich Social Media wer- den Lösungsansätze für verschiedene Plattformen und optimale Creatives für das Employer Branding besprochen.

KONZEPTIONSPHASE:

Aufbauend auf den Ergebnissen des Workshops wird ein individueller Plan erstellt. Dieser beinhaltet ad hoc-Maßnahmen, geeignete Instrumente für Active Sourcing, Employer Branding, Social Recruiting bzw. weitere Themen, die im modernen Personalmarketing zum Tragen kommen sowie Empfehlungen für das weitere Vorgehen.

Menü