fbpx

Datenschutz

gilt auch für Facebook, die Facebook Applikation Vo-ting, Twitter und sonstige Social Media Kanäle.

Persönliche Datenschutzeinstellungen

Hier können Sie Ihre persönlichen Cookie Einstellungen für diese Webseite vornehmen:
Datenschutz Einstellungen

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie nachfolgend über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten bei der Nutzung unserer Webseite informieren.
Wir beachten hierbei die datenschutzrechtlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Telemediengesetzes (TMG). Wir sind bemüht, Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen so zu verwenden, dass Dritte hierauf keinen Zugriff haben.
Sie können unsere Datenschutzerklärung jederzeit auf unserer Webseite unter der Rubrik „Datenschutz“ einsehen und dieses Dokument über die Funktionalität Ihres Internetbrowsers speichern oder ausdrucken. Zusätzlich können Sie unsere Datenschutzerklärung auch als PDF-Datei herunterladen und speichern: ting_Datenschutzerklaerung

Datenübertragung im Internet

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Wichtige oder vertrauliche Informationen sollten Sie daher bei der Kommunikation über das Internet verschlüsseln oder uns die Informationen per Post senden.

Verantwortliche Stelle

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten nach dem  Bundesdatenschutzgesetz ist verantwortliche Stelle:

ting Beratungs-GmbH
Uhlandstr. 5
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681 – 91 00 56 15
Telefax: 0681 – 91 00 56 12
E-Mail: info@ting-im-netz.de

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Dies sind zum Beispiel Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, aber auch die IP-Adresse.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorschriften oder nach Ihrer Einwilligung und grundsätzlich nur zum Zwecke der Erfüllung Ihrer konkreten Anfrage oder eines erteilten Auftrags.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dies zur Erfüllung Ihrer Anfrage, des erteilten Auftrags, zur Abrechnung oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Vorschrift erforderlich ist oder Sie zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben.
Ihre Daten werden gelöscht, sobald der für die Speicherung erforderliche Zweck weggefallen ist oder Sie die Löschung verlangen, es sei denn, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten die weitere Speicherung erfordern.
Sämtliche von uns beauftragten Dienstleister und Mitarbeiter sind auf die Einhaltung des Datengeheimnisses und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

Zugriffsdaten (Server-Logfiles)

Bei dem Besuch unserer Webseite werden Informationen über Ihren Besuch unserer Seite erfasst und in sog. Server-Logfiles (Protokolldateien) protokolliert, die auf dem Server gespeichert werden. Hiervon erfasste Daten sind Datum und Uhrzeit des Besuchs, Name der aufgerufenen Seite, abgerufene Datenmenge und Datei, Meldung über erfolgreichen Abruf, IP-Adresse, Referrer-URL, Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem des Nutzers, Provider. Diese Daten werden anonymisiert und nicht mit anderen Daten zusammengeführt, so dass sie keiner bestimmten oder bestimmenbaren Person zugeordnet werden. Diese anonymisierten Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseite nutzerfreundlich zu gestalten.
Wir behalten uns jedoch vor, im Falle des konkreten Verdachts einer rechtswidrigen Nutzung unserer Webseite diese Protokolldateien näher zu untersuchen.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, umden Besuch unserer Webseite interessant zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei diesen „Cookies“handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone etc.) abgelegt werden und die auf Ihr Gerät bezogene Informationen speichern, um statistische Daten Ihrer Nutzung unserer Webseite zu erfassen und diese zwecks Optimierung unserer Webseite zu analysieren. Der Besuch unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Sie haben die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unserer Webseite eingeschränkt werden kann.
Wir verwenden auf unserer Webseite sog. „Session“-Cookies („Sitzungs-Cookies“), die nach dem Ende Ihrer Browser-Sitzung von Ihrem Gerät automatisch gelöscht werden. Des Weiteren verwenden wir sog. „temporäre“ oder „dauerhafte“ Cookies („temporary“/“persistent“-Cookies), die längere Zeit bzw. dauerhaft auf Ihrem Gerät verbleiben und es uns ermöglichen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen sämtliche Funktionen unserer Webseite zur Verfügung zu stellen. Diese Cookies werden nach Ablauf der festgelegten Zeitdauer automatisch von Ihrem Gerät gelöscht.

Analysedienst Google™ Analytics

Zur Verbesserung unserer Webseite und Auswertung der Besuche benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihren Zugriffsgeräten (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseite ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Anonymisierungsfunktion „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen vorher auf Server, die innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum stehen, zuvor gekürzt werden, um die Identifikation einer bestimmten Person auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Installation des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten durch Google Analytics jederzeit mit Wirkung für die Zukunft dadurch widersprechen, dass Sie das folgende Browser-Plugin von Google herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Wenn Sie über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) unsere Webseite nutzen, können Sie durch die Aktivierung eines Opt-Out-Cookies in Ihrem Browser künftig verhindern, dass Ihre Daten beim Besuch unserer Webseite erfasst werden. Zur Aktivierung dieses Cookies klicken Sie bitte diesen Link. Sofern Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.
Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Google Analytics Bedingungen auf http://www.google.com/analytics/terms/de.html und über die Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen von Google auf https://www.google.de/intl/de/policies/ .


Kontaktanfragen und Anmeldungen zu Veranstaltungen

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, z. B. mittels Nutzung des Kontaktformulars und der Anmeldeformulare für unsere Veranstaltungen mit uns in Kontakt zu treten. Diese erfordern die Eingabe Ihrer persönlichen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer). Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die von Ihnen erhobenen Daten zwecks Anmeldung zu unseren Veranstaltungen verwenden wir zur Abwicklung Ihrer Anmeldung und Durchführung unserer Veranstaltungen, sowie zur Benachrichtigung über unsere Produkte und Dienstleistungen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Spezielle Hinweise für Gewinnspiel-Teilnehmer

Von den Teilnehmern an unseren Gewinnspielen benötigen wir einige persönliche Daten. Diesen Daten werden bei Anmeldung von unserem Server elektronisch erfasst und in einer Datenbank gespeichert.Wir speichern diese Daten, um die Gewinner ermitteln zu können und spätere Fragen zu Teilnehmern und Gewinnern beantworten zu können, soweit die Beantwortung der Fragen nicht unseren übrigen Datenschutzhinweisen widerspricht. Da die Gewinnerermittlung und Gewinnspieldurchführung in der Regel in den Händen des Gewinnspiel-Veranstalters liegt, hat auch der jeweilige Veranstalter Zugriff auf diese Daten. Veranstalter erhalten jedoch ausschließlich Zugriff auf die Daten der Teilnehmer an den jeweils von ihnen durchgeführten Gewinnspielen.E-Mail-Benachrichtigungen erhalten Sie als Teilnehmer an den Gewinnspielen nur im Fall, dass Sie zu den Gewinnern zählen, und auch erst nach der Gewinnauslosung. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie dem Empfang dieser E-mail-Nachricht zu.
Sofern Sie bei einem Gewinnspiel auch unseren Newsletter abonnieren, erhalten Sie über die Abonnierung eine automatische E-Mail, die Sie noch einmal dazu auffordert, Ihr gewünschtes Newsletter-Abonnement über einen dort enthaltenen Link zu bestätigen. Mit der Aktivierung dieses Links stimmen Sie dem Erhalt des Newsletters zu.Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nach Abschluss des Gewinnspiels ausschließlich zum Versand des Newsletters und löschen diese umgehend nach Abmeldung von unserem Newsletter. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich bereits in der Bestätigungs- E-Mail über die dort enthaltene Abmeldefunktion oder mittels in dem Newsletter enthaltenen Link oder mittels sonstiger Mitteilung an uns abmelden.
Sollten Sie irgendeine Nachricht empfangen haben, ohne an unserem Gewinnspiel teilgenommen zu haben, informieren Sie uns bitte unter info@ting-im-netz.de . Wir werden dann die in diesem Zusammenhang gespeicherten Daten schnellstmöglich löschen.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite einen Newsletter an, mit dem wir Sie über unserer Produkte und Dienstleistungen informieren. Sie können sich für den Empfang des Newsletters anmelden, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen in unser Anmeldeformular auf der Webseite eingeben, damit wir die Richtigkeit Ihrer Daten überprüfen können. Ihre E-Mail-Adresse wird mittels eines sog. Opt-in-Verfahrens für den Versand unseres Newsletter freigeschaltet, indem Sie nach Registrierung von uns eine Bestätigungs- E-Mail erhalten, in der Sie einen dort enthaltenen Link anklicken müssen, um letztendlich Ihre Adresse wirksam zu registrieren. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich zum Versand des Newsletters und löschen diese umgehend nach Abmeldung von unserem Newsletter. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich bereits in der Bestätigungs- E-Mail über die dort enthaltene Abmeldefunktion oder über das auf unserer Webseite enthaltene Abmeldeformular oder mittels in dem Newsletter enthaltenen Link oder mittels sonstiger Mitteilung an uns abmelden.

Facebook-Pixel
Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sogenannte „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interesse an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten ersichtlich werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sogenannte „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden (sogenannte „Konversionsmessung“).

  • Verarbeitete Datenarten: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen), Standortdaten (Daten, die den Standort des Endgeräts eines Endnutzers angeben).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten), Interessenten.
  • Zwecke der Verarbeitung: Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Remarketing, Besuchsaktionsauswertung, Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing, Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen), Konversionsmessung (Messung der Effektivität von Marketingmaßnahmen), Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher), Zielgruppenbildung (Bestimmung von für Marketingzwecke relevanten Zielgruppen oder sonstige Ausgabe von Inhalten), Cross-Device Tracking (geräteübergreifende Verarbeitung von Nutzerdaten für Marketingzwecke).
  • Sicherheitsmaßnahmen: IP-Masking (Pseudonymisierung der IP-Adresse).
  • Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
  • Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter und die zu den Anbietern angegebenen Widerspruchsmöglichkeiten (sog. „Opt-Out“). Sofern keine explizite Opt-Out-Möglichkeit angegeben wurde, besteht zum einen die Möglichkeit, dass Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Hierdurch können jedoch Funktionen unseres Onlineangebotes eingeschränkt werden. Wir empfehlen daher zusätzlich die folgenden Opt-Out-Möglichkeiten, die zusammenfassend auf jeweilige Gebiete gerichtet angeboten werden: a) Europa: https://www.youronlinechoices.eu. b) Kanada: https://www.youradchoices.ca/choices. c) USA: https://www.aboutads.info/choices. d) Gebietsübergreifend: http://optout.aboutads.info.
LinkedIn


Social Plugins

Wir verfügen zwecks breiten Informationsangebots über Accounts in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Xing, Google+, LinkedIn und YouTube. Wir stellen hiermit jedoch klar, dass wir KEINE Social Plugins dieser Netzwerke verwenden. Wir verweisen auf unserer Webseite ausschließlich mittels einer Verlinkung auf unsere Accounts. Sie werden daher nur auf unsere Accounts auf den Webseiten der einzelnen Netzwerke weitergeleitet. Es werden demnach bei Besuch unserer Webseite noch keine Daten von Ihnen an die Server dieser Netzwerke übermittelt. Erst, wenn Sie sich mittels Verlinkung auf den Seiten der Netzwerke befinden, werden Ihre Daten an deren Server weitergeleitet.

Weitere Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen dieser Netzwerke finden Sie hier:

Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA: https://www.facebook.com/about/privacy/
Google+: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Twitter: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA: https://twitter.com/privacy/
YouTube: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Xing: Xing AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection
LinkedIn: LinkedIn Ireland Attn: Privacy Policy Issues,Gardner House, Wilton Place, Wilton Plaza, Dublin 2,Irland: http://ch.linkedin.com/legal/privacy-policy

Einbindung von Diensten Dritter

Wir haben zur Erweiterung unseres Serviceangebots für Sie auf unserer Webseite Inhalte Dritter, z. B. Kartenmaterial von Google-Maps und einen RSS-Feed eingebunden. Die Nutzung dieser Dienste setzt voraus, dass Ihre IP-Adresse an die jeweiligen Diensteanbieter übermittelt wird. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob die Anbieter dieser Dienste Ihre IP-Adresse auch für andere Zwecke nutzen. Sofern uns andere Nutzungsarten bekannt werden, werden wir Sie hierüber informieren.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich über Ihre gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen und die Zustimmung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit schriftlich per E-mail an info@ting-im-netz.de oder an ting Beratungs-GmbH, Uhlandstr. 5, 66121 Saarbrücken, Telefax: 0681 – 91 00 56 12, zu widerrufen.
Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Datenverarbeitung über unsere Facebook-Fanpage

Verantwortlichkeit

Wir betreiben auf der Social Media Plattform Facebook, einem Dienst der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, eine sogenannte Fanpage, um mit den dort aktiven Nutzern (= Fans), die unsere Fanpage mit „Gefällt mir“ markiert haben, zu kommunizieren und sie u. a. über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Unsere Fanpage finden Sie unter https://de-de.facebook.com/tingimnetz/.

Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO abgeschlossen, die die Verteilung der datenschutzrechtlichen Verpflichtungen regelt (https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum).

Facebook übernimmt dabei insbesondere die Pflichten zur Information der Nutzer, zur Datensicherheit und zur Meldung von Datenverstößen und gilt vorrangig als Ansprechpartner zur Ausübung der Betroffenenrechte.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

 

Kontaktdaten der gemeinsam Verantwortlichen

Facebook Ireland Ltd.
4 GRAND CANAL SQUARE
GRAND CANAL HARBOUR
D2 Dublin IRELAND

 

ting Beratungs-GmbH
Uhlandstr. 5
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681 – 91 00 56 15
Telefax: 0681 – 91 00 56 12
E-Mail: info@ting-im-netz.de

 

Datenschutzanfragen

Sollten Sie Unterstzützung bei Anfragen oder der Ausübung der Betroffenenrechte gegenüber Facebook haben, setzen Sie sich mit uns bitte über folgende Kontaktdaten in Verbindung:

 

netvocat® GmbH – Externer Datenschutz und Seminare
Großherzog-Friedrich-Str. 40
D-66111 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681 5909798 50
Fax: +49 (0) 681 5909798 30
E-Mail: info@netvocat.de

 

Rechtsgrundlagen

Die Datenverarbeitung bei Betrieb der Fanpage erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. f) DSGVO (Information über unsere Produkte und Dienstleistungen; Kommunikation mit Nutzern). Sofern Facebook eine Einwilligung der Nutzer in die Datenverarbeitung einholt (z. B. über das Setzen eines Häkchens in einem Kontrollkästchen (Checkbox) oder Anklicken einer Schaltfläche), ist Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

 

Zwecke der Verarbeitung

Die Verarbeitung der durch Insights erzeugten Informationen soll uns ermöglichen, Statistiken zu erhalten, die Facebook aufgrund der Besuche unserer Fanpage erstellt, um die Vermarktung unserer Tätigkeit zu steuern. So können wir Kenntnisse erlangen von den Profilen der Besucher sowie über ihr Nutzungsverhalten von Anwendungen auf unserer Fanpage. Dies ermöglicht uns, innerhalb und außerhalb von Facebook relevantere Inhalte und Funktionen bereit zu stellen, die für Sie von höherem Interesse sein könnten.

Damit wir erkennen, wie wir mit unserer Fanpage unsere Geschäftsziele besserer erreichen können, werden darüber hinaus anhand der erfassten Informationen auch demografische und geografische Daten ausgewertet und uns zur Verfügung gestellt. Diese Informationen können wir verwenden, um personalisierte Werbeanzeigen zu schalten, ohne unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers zu erhalten. Sofern Besucher Facebook auf mehreren Endgeräten verwenden, kann die Erfassung und Auswertung auch Geräte übergreifend erfolgen, wenn es sich um registrierte und jeweils im eigenen Profil eingeloggte Besucher handelt.

Nutzer können innerhalb der Einstellungen für Werbepräferenzen beeeinflussen, inwieweit Informationen zu ihrem Nutzungsverhalten beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst werden dürfen (https://www.facebook.com/ads/preferences).

Ferner nutzen wir unsere Fanpage, um mit unseren Kunden, Interessenten und Facebook-Nutzern zu kommunizieren und über unser Leistungsangebot zu informieren. In diesem Zusammenhang erhalten wir gegebenenfalls weiteren Informationen, z.B. aufgrund von Nutzerkommentaren, Privatnachrichten oder weil Sie uns folgen oder unsere Inhalte teilen. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation und Interaktion mit Ihnen.

 

Datenkategorien

Die bei Betrieb einer Fanpage verarbeiteten Daten hängen von den individuellen Einstellungen des Nutzers ab. Generell verarbeitet Facebook solche Daten, die der Betroffene selbst angibt (z. B. Beiträge, Kommentare, Aktivitäten), Geräteinformationen (z. B. Browsertyp, Mausbewegung, GPS-Standort) sowie Informationen von Partnern, die beispielsweise Social Plug-Ins oder Facebook Pixel verwenden. Jedenfalls können aus den verarbeiteten Daten eindeutige Benutzercodes erstellt werden, um derartige Daten zu sammeln und zu verknüpfen.

Bei Betrieb einer Fanpage insbesondere folgendes Nutzerverhalten erfasst:

  • Aufrufen einer Seite bzw. eines Beitrags oder eines Videos von einer Seite
  • Eine Seite abonnieren oder nicht mehr abonnieren
  • Eine Seite oder einen Beitrag mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht mehr“ markieren
  • Eine Seite in einem Beitrag oder Kommentar empfehlen
  • Einen Seitenbeitrag kommentieren, teilen oder auf ihn reagieren (einschließlich der Art der Reaktion)
  • Einen Seitenbeitrag verbergen oder als Spam melden
  • Von einer anderen Seite auf Facebook oder von einer Webseite außerhalb von Facebook auf einen Link klicken, der zu der Seite führt
  • Mit der Maus über den Namen oder das Profilbild einer Seite fahren, um eine Vorschau der Seiteninhalte zu sehen
  • Auf den Webseiten-, Telefonnummer-, „Route planen“-Button oder einen anderen Button auf einer Seite klicken
  • Die Information, ob du über einen Computer oder ein Mobilgerät angemeldet bist, während du eine Seite besuchst oder mit ihr bzw. ihren Inhalten interagierst

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht.

Die über Facebook Insights erstellten Besucherstatistiken werden ausschließlich in anonymisiertet Form an uns übermittelt. Wir haben keinen Zugang zu den jeweils zugrundliegenden Daten.

 

Cookies und Insights

Beim Besuch unserer Fanpage verarbeitet Facebook Cookies und erfasst u. a Ihre IP-Adresse (nach eigenen Angaben anonymisiert) sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies durch Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Facebook bietet die Möglichkeiten, Cookies durch ein Opt-Out zu entfernen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Es besteht die Möglichkeit, dass Facebook im Local Storage, einem Webspeicher, durch den Javascript-Webseiten und –Apps Daten im Browser speichern können, die auch nach Schließen des Browserfensters erhalten bleiben, Einträge erzeugt. Hierbei können mehr Daten ohne Ablaufdatum auf dem Gerät gespeichert werden als bei der Verwendung von Cookies. So kann der Datenfluss zwischen Client und Server reduziert und dadurch die Performance von Anwendungen verbessert werden.

 

Dauer der Speicherung

Facebook speichert Daten, bis sie nicht mehr benötigt werden, um die Dienste und Facebook-Produkte bereitzustellen, oder bis das Benutzerkonto gelöscht wird, je nach dem, was zuerst eintritt. Dies ist eine Einzelfallbestimmung und hängt von Kriterien ab wie der Art der Daten, warum sie erfasst und verarbeitet werden sowie den relevanten rechtlichen oder betrieblichen Speicherbedürfnissen.

 

Weitergabe von Daten

Möglicherweise werden Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Facebook ist jedoch unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

 

Betroffenenrechte

Sofern Auskunftsverlangen oder sonstige Betroffenenrechte nach der DSGVO geltend gemacht werden, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei Facebook selbst geltend gemacht werden können. Als Betreiber der Fanpage haben wir grundsätzlich keinen Zugriff auf die Daten, die von Facebook verarbeitet werden. Nur Facebook alleine kann auf die Daten der Nutzer zugreifen und daher vollumfänglich Auskünfte erteilen oder sonstigen Maßnahmen, wie z. B. Löschungsverlangen der Nutzer, umsetzen. Zu diesen Zwecken bietet Facebook ein Formular an (https://www.facebook.com/help/contact/367438723733209). Zur Unterstützung der Ausübung von Betroffenenrechten können wir jederzeit kontaktiert werden.

Im Einzelnen haben Sie als Betroffener folgende Rechte:

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft und eine Kopie über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (s. Art. 15 DSGVO).

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer ggfs. unrichtig gespeicherten Daten (s. Art. 16 DSGVO).

Sie haben auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (s. Art. 18 DSGVO) und das Recht auf Löschung Ihrer Daten (s. Art. 17 DSGVO). Eine Löschung Ihrer Daten ist nicht möglich, soweit wir verpflichtet sind, die Daten zur Vertragsabwicklung oder aufgrund sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten weiterhin zu speichern. Statt der Löschung nehmen wir eine Sperrung Ihrer Daten vor.

Sie haben zudem das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Daten herauszuverlangen und an ein anderes Unternehmen zu übertragen bzw. von uns übertragen zu lassen (s. Art. 20 DSGVO).

Sie haben des Weiteren das Recht, der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen (s. Art. 21 DSGVO).

Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen für die Zukunft zu widerrufen (s. Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Beschwerden können an die zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörden gerichtet werden (s. Art. 77 DSGVO):

Zuständige Datenschutzbehörde von Facebook innerhalb der EU:

Data Protection Commission
Canal House, Station Road, Partarlington, Co. Laois, R32 AP23, Ireland
Phone: +353 (0761) 104 800
Call: 1890 25 22 31
Fax: +353 57 868 4757
E-Mail: info@dataprotection.ie

 

Zuständige Datenschutzbehörde der ting GmbH:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken
Tel.: 0681/947810
Fax: 0681/94781 29
E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de

 

Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie zu Ihren Rechten als Betroffene i. S. d. DSGVO und Ihre Widerspruchs- und Einstellungsmöglichkeiten, um Ihre personenbezogenen Daten auf Facebook zu schützen, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook:

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland – Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Vollständige Datenrichtlinien: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy.

Menü